Am Sonntag um 16 Uhr empfängt die männliche A-Jugend die HSG Gremmendorf/Angelmodde zum Heimspiel in der Ladberger Rott-Sporthalle. Nachdem die Formkurve der JSG Jungs zuletzt deutlich nach oben zeigte wollen Frederik Möller und Co. daran anknüpfen und den Zuschauern am Sonntag ein gutes Spiel zeigen. „Mit der Leistung aus dem Herzebrock Spiel ist da für uns etwas zählbares drin, da sind die Jungs nach den letzten Wochen gierig drauf.“ So Veit Kämper aus dem JSG Trainerteam. Verletzungsbedingt verzichten müssen die JSG Jungs am Wochenende auf Lucas Oeljeklaus und Phil Lagemann.

Am 6. Spieltag in der Bezirksliga sollen die Punkte kommen so Trainerin Anica Grune. Die weibliche JSG A-Jugend Truppe trifft am Samstag auf den Tabellenfünften aus Ammeloe. Nach 3 Wochen Spielpause, stehen die JSG Mädels um 14:00 Uhr auf der Platte in der Dreifachsporthalle in Lengerich.

Gegen den Tabellenzweiten, die JSG Ibbenbüren, muss sich am Sonntag um 12:00 Uhr, in Kattenvenne, die männliche D1 beweisen. In der Ölbergsporthalle gehen die D1 Jungs als Aussenseiter in Spiel und können daher locker aufspielen und sich gut präsentieren.

In der D Jugend Kreisliga fährt die männliche D2 am Sonntag zum DJKE Hiltrup, Anwurf ist um 11:00 Uhr. Die männliche D3 ist am Samstag um 13:30 Uhr beim SC Westfalia Kinderhaus zu Gast.

Am Samstag gibt es ab 13:00 Uhr ein Spielfest der Minis in Kattenvenne. Es werden die die Teams aus Kinderhaus, Gremmendorf, und Hiltrup erwartet. Die JSG TL nimmt mit 2 Teams an diesem Spielfest teil.