Am Sonntag um 15 Uhr empfängt die männliche A-Jugend den Tabellenführer SC Arminia Ochtrup in der Lengericher Dreifachhalle. Keine leichte Aufgabe, das Hinspiel ging gegen einen körperlich sehr robusten Gegner knapp verloren. Doch die Mannschaft setzt auf ihren Heimvorteil und hofft auf zahlreiche Unterstützung von den Rängen. „Motivieren brauchen wir niemanden mehr, die Jungs sind heiß auf das Spiel. Entscheidend wird sein, das wir in der Abwehr Zugriff auf den Gegner bekommen.“

Die weibl.C1-Jugend trifft im Verfolgerduell am Samstag in Ladbergen auf die JSG Handball Ibbenbüren 2. Nur der Sieger hält den Anschluß an die beiden Spitzenteams aus Greven und Wettringen. Anpfiff ist um 13:00Uhr. Direkt im Anschluss, um 14:30 Uhr, spielt die weibl. B-Jugend in Ladbergen gegen den 4. platzierten JSG Handball Ibbenbüren 1. Um 16:00 Uhr trifft die weibl. A-Jugend auf den Tabellenführer der Bezirksliga JSG Handball Ibbenbüren, ebenfalls in der Rott- Sporthalle in Ladbergen.
Weiter Spiele:
Samstag
15:00 Uhr weibl. D-Jugend – HSG Bever-Ems in Kattenvenne
Sonntag:
10:00 Uhr weibl C2-Jugend – SC Falke Saerbeck in Lengerich
11:00 Uhr männl.E3-Jugend – HSG Bever-Ems in Ladbergen
11:30 Uhr männl. C-Jugend – SuS Neuenkirchen in Lengerich
13:15 Uhr männl. B-Jugend – DJK Sparta Münster in Lengerich