Nach der Erfolgreich überstandenen Kreisqualifikation ist die JSG A-Jugend um Kapitän Kim Osterbrink am Wochenende in der Verbandsligaqualifikation in Herford gefordert. Dort stehen am Samstag und am Sonntag insgesamt 5 Spiele a´ 40 Minuten gegen die Gastgeber VFL Herford, TV Werne, HSG Lüdenscheid, RE Schwelm und TuS Eintracht Oberlübbe an. Mannschaft und Trainer entschieden sich einstimmig für eine Übernachtung, um die Fahrten bei dieser Anstrengung gering zu halten. Die Mannschaft ist im benachbarten Bad Salzuflen in einem Hotel untergebracht und wird am Samstagabend nach dem ersten Turniertag gemeinsam die dortige Therme besuchen um ein wenig zu regenerieren und Kräfte für den zweiten Turniertag zu sammeln. Ergebnisdruck haben die JSG Jungs bei den durchaus hohen Hürden nicht, hat man doch bereits mit Platz 4 in der Kreisqualifikation das Ticket für die neue Bezirksliga Münsterland gelöst.

„Ein riesiges Dankeschön an alle Eltern, die ihre Jungs finanziell unterstützen. So können wir dieses Turnierwochenende gleich optimal zum Teambuilding nutzen. Natürlich werden wir in den Spielen alles geben und versuchen dem einen oder anderen Gegner ein Schnippchen zu schlagen.“